Rollstuhlurlaub & Barrierefreies Reisen

Östliches Mittelmeer: Griechische Inseln-Türkei


7 Tage ab/bis Venedig

Unterkunft:
Inbetriebnahme 1996. 2001 renoviert. Komfortables Schiff für Gäste mit körperlichen Einschränkungen. Befahrbare Rampen, breite Korridore. Lounge mit faszinierendem Ausblick auf das Meer. Pool / Whirlpool mit Sitzlifter. Pool u. Loungebereich mit Glasdach (kann bei schlechtem Wetter geschlossen werden). Aufzüge, Bib-liothek, div. Shops, Geschäfte,Theater.

Schiff:
Splendor of the Seas

So wohnen Sie:
17 rollstuhlgerechte Kabinen (max. 27m²,2x Einzelbett bzw. 1x Doppelbett) mit breiten Türen (81-86cm), keine Schwellen, TV, Radio, Telefon, z.T. Minibar, Kühlschrank und Balkon (je nach Kabinenart und Verfügbarkeit. Bad mit befahrbarer Dusche mit Handläufen, Duschklappsitz, Haltegriffe am WC, niedriges Waschbecken, erhöhter Toilettensitz (44cm), Frisierkommode und Fön.

Essen & Trinken:
Hauptrestaurant auf zwei Etagen, Bars und Salons. Übernachtung mit Vollpension. Diverse weitere gastronomische Angebote an Bord.

Freizeitangebote:
Aktivitäten für Kinder und Jugendliche bis 17J., Minigolf, Fitnessstudio, Sauna, Massage, Schönheitssalon, Bridge, Brettspiele, Casino mit Spielautomaten, Videopoker, Black Jack, Roulette und Poker, uvm..

Ihre Vorteile auf diesem Schiff:

  • medizinische Versorgung durch Ärzte (auf Anfrage, gegen Extrakosten)
  • Hydraulik-Sitzlifter für Pool / Whirlpool
  • Kabinen in der Nähe von Aufzügen
  • Radien von 1,5m in Schlafbereichen, Bädern und Sitzbereichen
  • breite Türen, breite Flure, breite Aufzüge
  • zahlreiche Leistungen bereits im Preis inbegriffen


Reiseverlauf:
Hier sehen Sie die Route im Überblick...

Tag 1: Einschiffung Venedig, Italien

Tag 2: Dubrovnik, Kroatien

Tag 3: Seetag

Tag 4: Ephesos (Kusadasi), Türkei

Tag 5: Santorini, Griechenland

Tag 6: Katakolon, Griechenland

Tag 7: Seetag

Tag 8: Venedig, Italien


Sonstiges:
Besonderer Service für Gäste mit Behinderungen

Speziell ausgestattete Kabinen, breite Korridore, funktionale Bäder und Hilfsgeräte für Gäste mit Seh- und Hörbehinderung! Alle Gäste müssen die körperlichen und medizinischen Voraussetzungen für eine Kreuzfahrt erfüllen, damit sie weder sich selbst noch andere gefährden. Falls ein Gast eine besondere medizinische Betreuung während der Reise benötigt, muss er uns mit der Buchung schriftlich darüber informieren.

Besondere Ausstattungsmerkmale
Falls ein Gast eine besondere medizinische Betreuung während der Kreuzfahrt benötigt, muss er uns mit der Buchung darüber in Kenntnis setzen. Die Schiffe sind eingestellt auf Gäste mit folgenden Handicaps bzw. Bedürfnissen:

  • Rollstuhlfahrer
  • Hörbehinderte
  • Sehbehinderte
  • Gäste mit strengen Diätplänen
  • Gäste, die eine Sauerstofftherapie benötigen (flüssiger Sauerstoff, Sauerstoffgeräte oder Sauerstoffkonzentrator)
  • Dialysepatienten (nur dauerhaft ambulante Peritonealdialyse)

 

Serviceleistungen für körperbehinderte Gäste

  • Frühere Einschiffung
  • Transfer zum Schiff mit Fahrzeugen, die mit einem Lift ausgestattet sind
  • Hilfe bei der Ein- und Ausschiffung
  • Befahrbare Rampen
  • Hydraulik-Sitzlifter an einem Pool und einem Whirlpool auf allen Schiffen
  • Behindertengerechter Zugang zum Tenderboot mit Lift
  • Rollstuhlgerechte Black Jack-Spieltische im Kasino
  • Behindertengerechter Guest Relations Desk
  • Deckpläne mit Verzeichnis rollstuhlgerechter Ausstattungsmerkmale
  • Spezielle Diäten
  • Bei entsprechender Voranmeldung können wir eine Reihe von speziellen Diätwünschen erfüllen. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Diätwünsche erfüllt werden können.


Rollstühle
Die Schiffsgesellschaft stellt keine Rollstühle zur Verfügung, doch bei der Ein- und Ausschiffung hilft das Personal gern. Wenn Sie für die Dauer der Kreuzfahrt einen Rollstuhl benötigen, können wir Ihnen gerne einen Rollstuhl vermieten.

Übersetzen von Schiff an Land
In manchen Häfen kann das Schiff wegen der mangelnden Infrastruktur, zu hohen Verkehrsaufkommens oder aufgrund der Wetterbedingungen nicht am Pier anlegen. Dann geht das Schiff küstennah vor Anker und das Übersetzen vom/zum Schiff erfolgt in kleinen Beibooten. Der Sicherheit unserer Gäste und der Besatzung gilt oberste Priorität. Aus diesem Grund wird die Entscheidung darüber, ob Gäste die Beiboote besteigen können, von Fall zu Fall getroffen. Gäste, die beim Besteigen von Tenderbooten oder bei der Einschiffung auf Hilfe angewiesen sind, müssen uns und die Besatzung auf dem Schiff im Voraus darüber in Kenntnis setzen. Bitte teilen Sie uns entsprechende Wünsche und Anforderungen bei der Buchung mit. Informationen über Gäste mit besonderen medizinischen Wünschen, Diätwünschen oder Einschränkungen beim Transport, bei der Einschiffung oder beim Besteigen von Beibooten müssen uns bis spätestens 7 Wochen vor Reisebeginn vorliegen.

 

Spezielle Kabinenausstattungen
(variiert von Schiff zu Schiff)

  • Allgemein
  • Breite der Kabinentüren: 81 – 86 cm (je nach Schiff)
  • Kabinen in der Regel nahe der Aufzüge
  • Keine Türschwellen
  • Kühlschrank (auf Anfrage)
  • Für Rollstühle zugängliche Balkons (in bestimmten Kabinen)
  • Niedrigere Safes (nicht auf der Sovereign of the Seas®, der Majesty of the Seas® und der Monarch of the Seas®; hier befinden sich die Safes am Purser’s/Guest Relations Desk)
  • Zahlreiche behindertengerechte Einrichtungen in Innenkabinen und Außenkabinen verschiedener Kategorien
  • Kabinengrößen von 18 – 27 qm
  • Größe der Balkons von Deluxe Kabinen: 6 qm
  • Breite Türen für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit inner- und außerhalb der Kabinen
  • Ebener Boden für leichten Zugang zum Bad
  • Radien von 1,5 m in den Schlafbereichen, Bädern und Sitzbereichen
  • Schnurlose Telefone in den Kabinen

 

Funktionale Bäder

  • Viel Raum und Türbreite von 81 cm für leichtes Manövrieren des Rollstuhls
  • Handläufe
  • Eingebauter Hocker in der Dusche (45 cm lang, 36 cm tief, 52 cm hoch)
  • Niedrigeres Waschbecken und niedrigere Frisierkommode
  • Höhere Toilettenschüssel (44 cm)
  • Befahrbare Dusche
  • Abnehmbarer Duschkopf
  • Schwellen im Bad mit Rampen
  • Handgriffe an den Wänden
  • Zusammenklappbarer Duschhocker
  • Niedrige Handgriffe neben der Toilette
  • Auf Anfrage spezieller Rollstuhl für die Dusche


Breite Korridore

  • Die Korridore sind breit genug, um Rollstühle um 180° zu drehen
  • Die Türen zu den Außenbereichen öffnen auf Knopfdruck automatisch
  • Zahlreiche Bereiche des Schiffes sind über Rampen zugänglich


QoolTOUR Preisbeispiel:
7 Tage Kreuzfahrt - Östliches Mittelmeer
Innenkabine mit Vollpension
ohne Transfer
ab EUR 899,- pro Person

Anfragen und Buchungen unter reisestudio@qooltour.at oder Sie genießen persönlich unsere professionelle Beratung mit „Wohlfühlfaktor“ direkt bei uns im Reisebüro!
 


Bilder: Runa Reisen

Anfrage senden