Sport & Aktivurlaub

Im Land der Seen und Vulkane


14 tägige E-Bike Rundreise in Chile, mehrere Termine, max.12 Teilnehmer

Eine Landschaft, die einem Traum entsprungen zu sein scheint:
 

Entdecken Sie auf dieser Reise den Zauber von Chile, dem Strich auf der Landkarte: Fruchtbare Felder, sprudelnde Thermalquellen, schneebedeckte Vulkane, dichte Regenwälder, uralte Gletscher und schroffe Gipfel erwarten Sie!

Eine unglaublich vielfältige Flora und Fauna sowie interessante Menschen mit einem reichen kulturellen Erbe ergänzen die Vielfalt, der Sie auf dieser Reise begegnen. Im Süden Chiles liegt das wohl schönste Seengebiet der Welt. Als Radfahrer eröffnet sich Ihnen eine nahezu unberührte Natur, da Sie diese Landschaft nicht durcheilen, sondern sie mit viel Zeit buchstäblich erfahren – entspannt und mit Muße. VA: Lernidee Erlebnisreisen GmbH


Einzigartige Momente dieser Reise:

  • Schneebedeckte Vulkane, glasklare Seen, dichte Urwälder: Chile – die ganze Welt in einem Land.
  • Ausgezeichnete landestypische Küche und lokale Weine
  • Naturerlebnisse der besonderen Art: Übernachtungen im Huilo-Huilo Naturreservat und Parque Futangue
  • Wasserfälle und Lago Todos los Santos im ältester chilenischen Nationalpark Vicente Perez Rosales
 
Reiseverlauf:


 

Tag 1: Abreise aus Deutschland nach Santiago de Chile.
Tag 2: Flug nach Temuco – Willkommen im Süden Chiles!
Tag 3: Mit dem E-Bike nach Villarrica, Übernachtung in Pucón (48 km).
Tag 4:   Von Pucón nach Panguipulli (50 km).
Tag 5:  Von Panguipulli nach Choshuenco und ins Bioreservat Huilo-Huilo (45 km).
Tag 6: Im Huilo-Huilo-Reservat, Herz des patagonischen Regenwaldes.
Tag 7: Routa 5 – auf der Panamericana nach Futangue (60 km).
Tag 8:   Freizeit im Parque Futangue mit wunderschönen Wanderwegen, Seen  etc.
Tag 9:  Durch den Parque Futangue. Später Transfer nach Entre Lagos (42 km).
Tag 10: Las Cascadas – Wasserfälle im Regenwald (50 km).
Tag 11: Fahrt nach Ensenada und in den Vicente Perez Rosales Nationalpark,
der älteste Nationalpark Südamerikas, am Fuße des Osorno (40 km).
Tag 12: Letzte Rad-Etappe – von Petrohué nach Puerto Varas (52 km).
Tag 13: Fahrt nach Puerto Montt, Rückflug über Santiago de Chile.
Tag 14: Ankunft in Deutschland.

 

Inkludierte Leistungen:

  • Flüge Frankfurt – Temuco und Puerto Montt – Frankfurt in der Economy Class
  • 6 Übernachtungen in gehobenen Mittelklasse-Hotels, 5 Übernachtungen in landestypischen Komfort-Lodges
  • Leih-E-Bike inkl. Helm und Tasche für das Tagesgepäck
  • Deutsch sprechende Belvelo-Reiseleitung ab Ankunft bis Abflug für maximal 12 Teilnehmer
  • 11x Frühstück, 11x Mittags-Picknick bzw. Mittagessen, Begrüßungs- und Abschiedsabendessen, Trinkwasser auf der gesamten Reise
  • Transfers und Ausflüge lt. Reiseverlauf
  • Rad-Transport auf allen Fahrstrecken
  • Reisebus mit Gepäckbeförderung, Mitfahrmöglichkeit und technischer Betreuung
  • Geführte Besichtigungen und sämtliche Eintrittsgelder für Besichtigungen und Nationalparks lt. Reiseverlauf
  • Belvelo-Infopaket mit Reiseliteratur
  • Persönliche Belvelo-Trinkflasche mit den Reiseunterlagen
  • Je Reisetermin ein Fahrrad für Schüler in ländlichen Regionen Afrikas
Anfrage senden

Datei öffnen Reisebeschreibung Datei öffnen
PDF, 1,52 MB